Coaching mit Kunst

Machen Sie sich ein Bild 

 

Indem wir gestalten, erschaffen wir uns selbst.

Rumi

Kreativität als Ressource

Mit Methoden aus der Kunsttherapie und mit verschiedenen Coachingstrategien können Sie auf einfache und effektive Weise Ihre Konflikte verdeutlichen, Zugang zu Ihren Gefühle finden, Ihre Wünsche formulieren und Ihre Ziele definieren.

 

Während der Einzelsitzung wird natürlich gesprochen, darüberhinaus haben Sie aber auch die Möglichkeit, Ihre wichtigen persönlichen Themen durch Bilder, Symbole, Collagen und Tonarbeiten auszudrücken.

 

Durch den künstlerischen Ausdruck werden Ihre kreativen Ressourcen aktiviert und Ihre persönlichen Themen deutlicher sichtbar. Sie können sie nun aus einer anderen Perspektive betrachten und meist wird im Bild/ Werk auch schon die Lösung des Problems deutlich. 

Mit Hilfe der Intuition wesentliche Entscheidungen fällen

Entscheidungen, die im wirklichen Leben extrem schwerfallen, können auf dem Papier oder in Ton gefahrlos getestet werden. 

Das Papier wird damit praktisch zur "Probebühne", auf der neues Verhalten probiert werden kann. 

Der Klient erhält dabei nur wenige oder gar keine Anleitungen, Tipps oder Ratschläge. Er verlässt sich meist vollkommen auf seine Intuition. 

 

Klarheit bekommen durch Struktur 

Beispiel:

Die Arbeit mit dem „Inneren Team“, einem Strukturmodell des Psychologen Friedemann Schulz von Thun. Es handelt sich um eine „Teamsitzung“ der eigenen inneren Anteile.

Glaubenssätze, Stärken, Charaktereigenschaften, sowie Ängste und Schwächen werden symbolhaft dargestellt und in Beziehung gestellt. Aus den Bedürfnissen der jeweiligen Anteile und ihrer Kommunikation untereinander ergeben sich neue Lösungsansätze. Jedes Teammitglied wird angehört und wertgeschätzt.

 

Ohne Vision keine Veränderung 

Im Coaching nutzen wir die Kraft der Imagination, um seelische Bedürfnisse zu erspühren und ihnen mehr Nachdruck zu verleihen. Wenn die Bedürfnisse geklärt sind, ist es möglich eine neue Richtung zu bestimmen.

 

Assoziation, Mindmaps, Bildkarten, Metaphernarbeit, Symbole und andere Methoden finden auch ihren Einsatz, damit Sie mit Rückenwind ihr Ziel erreichen.

 

Das Coaching mit Kunst findet in einer entspannten Atmosphäre statt. Sie benötigen keinerlei künstlerische oder sonstige Vorkenntnisse.

Mögliche Themen können sein

  • berufliche Veränderung/ Neuorientierung/ Berufsfindung
     
  • Beziehungsfragen und Konflikte klären
     
  • Probleme, Ängste, Zweifel und Sorgen bewältigen
     
  • Selbstwertgefühl und seelische Ressourcen stärken
     
  • Planung eines neuen Lebensabschnittes
     
  • Wünsche erkennen und neue Ziele erreichen
     
  • Selbsterkenntnis: wer bin ich, was will ich?
     
  • Seelenballast abwerfen

Wie innere Bilder die Realität verändern

Unser Selbstbild bestimmt bewusst und unbewusst unsere Gefühle und Glaubenssätze. Dabei ist es von großer Bedeutung, welche Metaphern (Bilder) wir in unserer Sprache verwenden, denn aus Glaubenssätzen und Werten werden Handlungen. Mit diesen Handlungen schaffen wir jeden Tag bestimmte Ergebnisse. Diese Resultate bestimmen unsere Realität, das bedeutet unsere inneren Bilder bestimmen unser Leben.

 

Authentisch und wertschätzend

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie gehöre ich dem humanistischen Weltbild Carl Rogers an, in dem der Klient selbstverantwortlich und der Experte seines Problems ist.
Der authentische und wertschätzende Umgang mit den eigenen Gefühlen, Bedürfnissen und Werten ist hier die Grundlage.

 

Ich bin durch den QRC Qualitätsring Coaching zertifiziert und nehme regelmäßig an Fortbildungen, Supervision und Coachings teil.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© art & soul Atelier für Kunsttherapie Berlin Die Wort-Bildmarke art & soul, Coaching mit Kunst, Kunst für die Seele, ist seit 2013 marken- und urheberrechtlich geschützt.