Kunsttherapie bei Burnout und Depression

Die heilende Kraft der Vorstellung

Eine wesentliche Ressource in der Bearbeitung von inneren und äußeren Problemen liegt in der Kraft der Imagination. Die inneren Bilder, welche aus einem tiefen Wunsch entspringen, die seelischen und körperlichen Bedürfnisse wieder ins Gleichgewicht zu bringen, dienen als Richtungsweiser.

 

Ohne Vision keine Veränderung

In der Kunsttherapie nutzen wir die Kraft der Imagination, um seelische Bedürfnisse zu erspühren und ihnen mehr Nachdruck zu verleihen. Wenn die Bedürfnisse geklärt sind, ist es möglich eine neue Richtung zu bestimmen.

 

Gefühle sichtbar machen

Zunächst geht es um das Erfühlen und Darstellen der wichtigsten Gefühle, Ängste, Glaubenssätze und Belastungen. Inneres wird nach außen gebracht, wird damit langfristig sichtbar und begreifbar. Im Bild wird das Ausmaß des Problems oft deutlicher als im gesprochenen Wort. Dem Betroffenen kann es so leichter fallen, tiefes Verständnis für die eigene Situation zu bekommen. Erst dann kann ein liebevollerer Umgang mit der eigenen Person möglich sein.

 

 

Mit Hilfe der Intuition wesentliche Entscheidungen fällen

Entscheidungen, die im wirklichen Leben extrem schwerfallen, können auf dem Papier oder in Ton gefahrlos getestet werden. 
Das Papier wird damit praktisch zur "Probebühne", auf der neues Verhalten probiert werden kann. 

Der Klient erhält dabei nur wenige oder gar keine Anleitungen, Tipps oder Ratschläge. Er verlässt sich meist vollkommen auf seine Intuition. 

 

Die Metamorphose

Der Schaffende verändert auf dem Papier seine "Realität" und bringt sich (sein kreatives Selbst) in eine neue Situation. Impulse und Assoziationen werden ohne groß zu überlegen zu Papier gebracht. 

 

Der Schaffende erhält auch durch den Perspektivwechsel Klarheit und inneren Abstand zum Problem. Die Worte, Symbole, Farben und Formen werden nicht vom Coach bewertet oder interpretiert.

 

Wichtig sind in diesem Zusammenhang sowohl das Erleben der eigenen Wirksamkeit (ich kann aktiv eine Situation verändern) als auch der kreative Prozess selbst.

 

> Symptome und Alarmsignale des Burnout-Syndroms

 

> Wer ist Burnout gefährdet?

 

> Anspruchsdenken oder Harmoniebedürfnis

 

> Die körperlichen und seelischen Symptome

 

> Innere Leere und Sinnverlust

 

> Was sind die Ursachen für Burnout?

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© art & soul Atelier für Kunsttherapie Berlin Die Wort-Bildmarke art & soul ist marken- und urheberrechtlich geschützt.